U_Code – das Tool für digitale Beteiligung 3D in Verkehrs- und Stadt­planung

U_Code ist eine digitale All-in-One Plattform, die die Durchführung von Bürgerbeteiligungen bei Verkehrs- und Infrastrukturprojekten möglich macht. Von Bürger*innen über Planer*innen bis zu Expert*innen werden unterschiedliche Nutzergruppen eingebunden. Wissen, Erfahrungen und kreative Ideen werden auf einfache Weise gesammelt und in einen co-kreativen Gestaltungsprozess überführt.

Produktinfos zu U_Code herunterladen

Die für den Beteiligungsprozess notwendigen Methoden und Werkzeuge stellt U_Code bereit. Ob von zuhause oder in moderierten Workshops – die Kombination aus digitalen Werkzeugen wie Online-Befragung und 3D-Design-Galerie mit klassischen Instrumenten wie Bürger-Workshops ermöglichen eine umfassende Teilhabe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Plan1-1

Gestaltung von Verkehrsraum & öffentlichem Raum zwischen verschiedenen Verkehrsträger*innen

Zum Planfall

 

Plan2

Planung und Gestaltung von öffentlichem Raum – ohne direkten Verkehrsbezug

Zum Planfall

 

planfall5

Neu- & Ausbau der Verkehrsinfrastruktur: Planung von Linienvarianten einer Straßenbahn

Zum Planfall


Partnerschaft Lots* und Wissensarchitektur der TU Dresden

U_Code wurde initiiert und entwickelt vom Wissensarchitektur Laboratory of Knowledge Architecture an der Architekturfakultät der TU Dresden und wird gemeinsam mit Lots* in digitalen Beteiligungsprozessen eingesetzt.

Die Partnerschaft von Lots* und U_Code verbindet Wissensmanagement mit kreativen digitalen Gestaltungskonzepten und klassischen Beteiligungsformaten wie Bürgersprechstunde und Workshops.

 

Bereit für digitale Beteiligungen in 3D?

In einem 60-minütigen Termin führen Sie Jörg Müller (Lots*) und David Hick (TU Dresden) durch den virtuellen Testraum von U_Code. Sprechen Sie uns an. Wir zeigen Ihnen gern die neue Welt der digitalen Beteiligung.

Termin vereinbaren