Change Communication

Stillstand im Unternehmen? Undenkbar. Noch nie war Wandlungsfähigkeit für das Überleben von Unternehmen und Organisationen so wichtig wie heute. Digitalisierung, Globalisierung und demografische Entwicklungen führen dazu, dass sich die Geschäftsmodelle vieler Branchen radikal verändern. Diesen Wandel gilt es intern richtig zu kommunizieren.

 


Change Communication als Teil der internen Kommunikation

Nun ist es häufig so: Mitarbeiter*innen verstehen oft nicht genau, warum Veränderungen nötig sind und reagieren ängstlich und mit Widerstand. Dagegen hilft eine möglichst frühzeitige empathische Kommunikation, die im Spannungsfeld von Unternehmensinteresse und Erwartungen des Teams vermittelt.

Bei der Change Communication als zentralem Bestandteil der internen Kommunikation geht es für uns in erster Linie darum, Veränderungen kommunikativ zu begleiten und den Mitarbeiter*innen im offenen Dialog Unsicherheiten zu nehmen. Kommunikation ist für uns der Schlüssel eines erfolgreichen Veränderungsprozess, die im selben Takt mit dem Wandel einhergehen sollte.

Wir verstehen Change Management daher in erster Linie als komplexe interne Kommunikations-, Dialog- und Moderationsaufgabe. Führungskräfte und betroffene Mitarbeiter*innen werden in einem dialogischen Prozess in die Change-Thematik aktiv einbezogen und leisten einen Beitrag zur konkreten Entwicklung und Veränderung. Dabei entstehen nachhaltig tragfähige Lösungen mit hoher Akzeptanz.

 


Auf einen Blick:

  • Konzeption und Beratung zu internen Kommunikationsstrategien

  • Organisations- und Prozessberatung

  • Entwicklung und Umsetzung von Formaten für Mitarbeiter*innenkommunikation

  • Dialog- und Beteiligungsformate für widerstandsarme Veränderungsprozesse

  • Leitbildentwicklung und Leitbildprozesse zur Implementierung im Unternehmen

  • Übernahme des Gesamtprozesses und Steuerung der Change Communication

  • Evaluation von Change-Prozessen

Projekt zusammen umsetzen? Schreiben Sie uns!

Los geht's

Für die Diakonie Gotha konzipieren wir eine unternehmensweite Mitarbeiterbeteiligung.

Zum Projekt