Change Communication: Veränderungen partizipativ gestalten

Noch nie war Wandlungsfähigkeit für das Überleben von Unternehmen und Organisationen so wichtig wie heute. Digitalisierung, Globalisierung und demografische Entwicklungen führen dazu, dass sich Geschäftsmodelle radikal verändern. Mit strategischer und empathischer Kommunikation sorgen wir Lots*innen dafür, dass Ihre Veränderungsprozesse gelingen.

Ob strukturelle oder kulturelle Veränderungen, der Erfolg Ihres Vorhabens hängt entscheidend von der Einbindung und positiven Motivation Ihrer Mitarbeiter*innen ab. Wir Lots*innen verstehen Change Kommunikation deshalb als eine umfangreiche interne Kommunikations-, Dialog- und Moderationsaufgabe.

Unser Maßnahmenplan für widerstandsarme Veränderungen

  • gemeinsames Verständnis zur Notwendigkeit eines Strategieprozesses wird hergestellt

  • Ausarbeitung eines Strategiepapiers

  • Definition des Grades der Mitarbeiterbeteiligung

  • Dreistufiger Workshop-Prozess für Mitarbeitende und Führungskräfte: Zukunftswerkstätten, Strategie-Workshops, Umsetzungspanels

  • Verbindlicher Zeit- und Maßnahmenplan und Projektteams werden festgelegt

  • Vorstellung der Ergebnisse in Mitarbeiterveranstaltung

  • Umsetzung des Zeit- und Maßnahmenplans, kontinuierliches Projektcontrolling

Unsere Leistungen im Bereich Change Communication 

Veränderungen partizipativ gestalten: Wir beziehen Führungskräfte und betroffene Mitarbeiter*innen aktiv in den Prozess ein, um Unsicherheiten zu nehmen und Ängste abzubauen. Durch aktive Teilhabe leisten alle Beteiligten einen Beitrag zur konkreten Entwicklung und Veränderung. Dabei entstehen nachhaltig tragfähige Lösungen mit hoher Akzeptanz
  • Konzeption und Beratung zu internen Kommunikationsstrategien

  • Organisations- und Prozessberatung

  • Entwicklung und Umsetzung von Formaten für Mitarbeiter- und Führungskräftekommunikation 

  • Dialog- und Beteiligungsformate für widerstandsarme Veränderungsprozesse

  • Konzeption und Organisation von digitalen Workshops, Meetings und Klausuren

  • Leitbildentwicklung und Leitbildprozesse zur Implementierung im Unternehmen

  • Übernahme des Gesamtprozesses und Steuerung der Change Communication

  • Evaluation von Change-Prozessen

background not found

Methode für widerstandsarme Veränderung

Wie Veränderungen im Unternehmen kommuniziert werden und Mitarbeiter*innen aktiv daran beteiligt werden können, zeigen wir in unserer Methode für widerstandsarme Veränderung. Zum Download geht’s ganz einfach über den Button.

Anfordern
Icon Zahnraeder

Fachbeitrag: Projektmanagement-Tool-Einführung mit Mitarbeiterbeteiligung

Jede IT-Einführung bedeutet eine Veränderung im Unternehmen. Die Mitarbeitenden müssen Arbeitsabläufe ändern und sich an ein neues System gewöhnen. Anhand eines Best Practice skizzieren wir, wie die Einführung eines digitalen Projektmanagement-Tools mithilfe Mitarbeiterbeteiligung erfolgreich realisiert werden kann.

Jetzt lesen

Veränderungen auch mal gemeinsam gestalten?

Egal ob Sie strukturelle oder kulturelle Veränderungen in Ihrem Unternehmen planen: Jörg Müller ist überzeugt, der Erfolg hängt maßgeblich von der Einbindung und positiven Motivation Ihrer Mitarbeiter ab. Wie das geht? Tauschen Sie sich dazu mit Jörg in einem unverbindlichen Kennenlerngespräch aus.

Wunschtermin vereinbaren