Wir begleiten die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege e. V. zu Teilhabe mit Systemischer Moderation

Die LIGA-Thüringen ist der Zusammenschluss der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen (AWO, Caritas, Parität, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, ZWST). Für das LIGA Projekt „Wie macht man Teilhabe?“ konzipieren und moderieren wir Fachtage und Konferenzen.

Coaching im Bereich Verhandlungsführung

Im Zuge der Erarbeitung eines Thüringer Landesrahmenvertrags und dessen verbindliche Vereinbarung zum Bundes-Teilhabe-Gesetzes (BTHG) beraten wir die LIGA-Partner in der Verhandlungsführung und Politischen Kommunikation. Darüber hinaus unterstützen wir die Mitglieder der LIGA mit Systemischer Moderation im Findungs- und Abwägungsprozess zu wichtigen Inhalten und Erwartungshaltungen an eine künftige Rahmenvereinbarung bei größtmöglichen Konsens.

project image

Projektfakten

LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e.V.
Erfurt, Thüringen

Konzeption von methodischen Dialogformaten für Fachtage und Konferenzen

Moderation von Fachtagen

Systemische Moderation innerhalb der Organisation

Beratung in Verhandlungsführung und politischer Kommunikation

Schneller wieder handlungs- und bewegungsfähig sein?

Als Systemischer Moderator und Mediator bringt Jörg Müller Menschen miteinander ins Gespräch. Sei es in Teammeetings, Sitzungen oder Workshops: Mit systemischer Moderation ist häufiger eine Einigung möglich, als die Beteiligten zu Beginn vermuten. Vereinbaren Sie gerne Ihren Wunschtermin und tauschen Sie sich über Ansätze aus, um Konflikte erfolgreich aufzulösen.

Termin vereinbaren