Konzeption eines zweistufigen Strategieprozesses zur Neuausrichtung der Umweltallianz Sachsen-Anhalt

Für die zukünftige strategische Neuausrichtung der Umweltallianz Sachsen-Anhalt als Bündnis zwischen Regierung, Wirtschaft und Kommunen unter Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt konzipierten wir einen zweistufigen und dialogorientierten Strategieprozess.

Online-Befragung, Durchführung und Moderation von Workshops

Ziel war es, die Umweltallianz zur nachhaltigen Standortpolitik in Sachsen-Anhalt stärker an den Bedürfnissen ihrer Mitglieder auszurichten. Dazu führten wir im ersten Schritt unter rund 400 Beteiligten eine Online-Befragung durch, die das Engagement, die aktuelle Wahrnehmung und die Erwartungen der Mitgliedsunternehmen in Bezug auf die Umweltallianz erfasste.

Daran anknüpfend erarbeiteten wir gemeinsam mit den Mitgliedern wie beteiligter Partner und Akteure in zwei moderierten Workshops Ideen und Vorschläge für zukünftige Nutzendimensionen und Angebote, zeitgemäße Partizipationsmöglichkeiten sowie Instrumente für adressatengerechte Kommunikations- und Vernetzungsformate in der Umweltallianz. In einem abschließenden Strategiepapier wurden die Ergebnisse aus Umfrage und Workshops zusammengeführt und als Handlungsempfehlung zur strategischen Weiterentwicklung der Umweltallianz festgeschrieben. 

project image

Projektfakten

Umweltallianz Sachsen-Anhalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Konzeption dialogischer Strategieprozess

Konzeption, Erhebung und Auswertung einer Online-Befragung

Durchführung, Moderation und Dokumentation von Workshops

Erstellung eines Strategiepapiers mit Empfehlungen zur Neuausrichtung der Umweltallianz

Schneller wieder handlungs- und bewegungsfähig sein?

Als Systemischer Moderator und Mediator bringt Jörg Müller Menschen miteinander ins Gespräch. Sei es in Teammeetings, Sitzungen oder Workshops: Mit systemischer Moderation ist häufiger eine Einigung möglich, als die Beteiligten zu Beginn vermuten. Vereinbaren Sie gerne Ihren Wunschtermin und tauschen Sie sich über Ansätze aus, um Konflikte erfolgreich aufzulösen.

Termin vereinbaren