Das hält uns in Bewegung.

Gender und Diversity in der Verkehrs­­planung

Morgens erst das eine Kind in die Kita, das andere zur Schule bringen. Dann weiter ins Büro. Nachmittags den Einkauf erledigen und auf die Schnelle ein Medikament aus der Apotheke holen, auf dem Heimweg die Mutter im Pflegeheim besuchen, Kinder von Kita und Hort wieder einsammeln. Abends ein Kind zum Handball-Training bringen. 1 Tag, 11 Wege. Ein typischer Tagesablauf einer Frau in Deutschland. 
Weiterlesen

"Wir brauchen mehr weibliche Vorbilder!"

Janine Tychsen, Female-Leadership-Beraterin, im Interview
Weiterlesen

Muss das sein?!

Sprache hat einen enormen Einfluss darauf, wie wir etwas wahrnehmen. Sie vermittelt Botschaften, die persönliche Ansichten und Erwartungen beinhalten. Dass Sprache Realität schafft, macht sich zurzeit bei einem Thema besonders bemerkbar: Geschlechtergerechter Kommunikation.
Weiterlesen

Diversity zahlt sich aus

Die Diversität der Belegschaften nimmt durch Globalisierung, demografischen Wandel und Migration auch in kommunalen Unternehmen weiter zu. Ging es beim Diversity Management anfangs darum, Diskriminierung bei der Stellenvergabe zu vermeiden, haben einige kommunale Unternehmen inzwischen erkannt, dass Diversity ein Vorteil ist. Mehr noch, eine Notwendigkeit: Gegebenheiten wie der demografische Wandel und die Globalisierung der Märkte haben schließlich zur Folge, dass auch die Kundschaft facettenreicher wird.
Weiterlesen