Das hält uns in Bewegung.

Conrad Rethfeld

Digitale Workshops, Online-Seminare, digitale Bürger*innensprechstunden: Conrad brennt bei Lots* für digitale Formate. Geprägt durch sein Studium der Kulturwissenschaft und Semiotik, hat er ein starkes Verständnis von kulturellen Prozessen und ihren kommunikativen Systemen – Eigenschaften, die uns in Kund*innenprojekte zugute kommen. Conrads private Leidenschaft? Ganz klar: Italien. Seine Italophilie lebte er zuletzt im Auslandssemester in Turin aus. Bentornato, Conrad!

Alle Beiträge

Beteiligung neu gedacht – Online-Sprechstunden

Abstandsregelungen und Einschränkungen sozialer Kontakte haben dazu geführt, dass digitale Formate des gemeinsamen Austausches und der Zusammenarbeit keine Zukunftsidee mehr sind, sondern ein Teil unseres alltäglichen Lebens.
Weiterlesen