Das hält uns in Bewegung.

Jörg Müller

Jörg Müller ist Geschäftsführer von Lots*, systemischer Moderator und strategischer Kommunikator. Seit langem begleitet er vor Ort und digital Beteiligungsformate. Ob digitale Bürgersprechstunde oder Zukunftswerkstatt: Jörg ist überzeugt, dass sich fast alle Themen mit einer guten Konzeption, Klarheit in der Themenstellung und einem auf die Zielgruppen abgestimmten Beteiligungs- und Kommunikationskonzept bearbeiten lassen. Unsere internen Meetings und Team-Tage wären ohne Jörgs strukturierende Klebezettel nur halb so bunt. Diese wurden auch schon in seiner heimischen Küche gesichtet.

Alle Beiträge

Führen auf Distanz – ein Erfahrungs­bericht

21.09.2020 | Von Jörg Müller | Digitales Arbeiten
Ich nehme gerade an etwas Unfassbarem teil, das das (Berufs)Leben unglaublich vieler Menschen nachhaltig und langfristig beeinflusst. Ich war überrascht, dass die Veränderungen alle gleichermaßen und sofort betrafen. Und noch nie hat Veränderung mit einem derart lauten Knall meine Arbeitswelt berührt und mich als Führungskraft zur Weiterentwicklung gezwungen. 
Weiterlesen

Partizipation durch Live-Formate

Beteiligungsformate bewegen sich aktuell zunehmend in den digitalen Raum. Dabei stellen wir fest: Für Teilnehmende ist das zunächst ungewohnt, wirkt aber auch innovativ – nicht abschreckend. Beteiligung online denken, bedeutet für uns bei Lots*: Direkt informieren und gemeinsam diskutieren. Hier zeigen wir, wie digitale Beteiligung live funktioniert. 
Weiterlesen

Zusammenarbeit und Führung auf Distanz

Die räumlich getrennte Zusammenarbeit wurde uns von der Corona-Krise kurzerhand vorgegeben. Auch wenn sich der Arbeitsalltag mittlerweile eingespielt hat, einige Fragen bleiben: Wie gelingt es als Team über Wochen räumlich getrennt, aber trotzdem kollaborativ miteinander zu arbeiten? Was verändert sich für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in der gemeinsamen Arbeit durch die räumliche Verteilung?
Weiterlesen